News

 

 Hier werden aktuelle Termine, Brauvorhaben und Entwicklungen bekannt gegeben.

10.02.2019

 

Die letzte Woche erstmals in meiner neuen Brauerei gearbeitet und muss sagen, dass ich fürs Erste Mal sehr zufrieden bin. Dann hab ich auch das neue  Mosaik verkostet und finde, dass es sicher eines meiner besten IPAs bis dato ist. Momentan ist es mal in Köflach und in Paldau erhältlich aber es kommt sicher noch nach Graz.

 

6.01.2019

 

So mal schön ins neue Jahr gerutscht und ein herzliches Dankeschön an alle die mich unterstützen.
Allen voran mein Freund, meine Familie, der Sandwirt, das DUK in Graz und Matthias Batruel vom R2 und natürlichen allen die mein Bier zu schätzen gelernt haben. Vielen Dank!

Dazu noch ein paar Infos:

  • In der kommenden Woche werde ich mein Mosaik brauen sowie ein neues High Hops nach brauen. Sollte dann Anfang Februar fertig werden.
  • Ich freue mich schon, dass ich wieder mit meinem Freund öfter mal privat für den Eigengebrauch brauen werde. So kann ich neue Kreationen testen.
  • Dann habe ich, dass aktuelle Biobo verkostet und als sehr gut befunden. Ich werde es aber noch eine Woche Zeit geben.

 

16.12.18

Anfang Jänner werde ich zum einen mein viertes Single Hop brauen. Diesmal mit Mosaik Hopfen. Darüber hinaus wird meine neue Braustation in Paldau im Jänner. Fotos folgen sobald alles fertig ist.

25.09.18

Am 13.10, 16 Uhr findet im Medico Center  Köflach meine zweite Vernissage statt. Was die Verpflegung angeht, so wird es Vorort ein gratis Buffet geben und natürlich gutes Bier.

 

24.09.18

Heute werden wieder neue Biersorten ins DUK geliefert!

Zum einen mein erstes special Hop Bier mit dem Namen Nelson. Ich weiß, hat es schon mehrfach gegeben, aber ich hab immer wieder einmal nachfragen bekommen, ob ich das Bier nicht mal wieder auflegen könnte und beim DUK war es auch noch nicht.

Eine kleine Rezeptänderung habe ich vorgenommen. Zur Vorderwürzenhopfung/Bitterhopfung habe ich nicht wie beim ersten mal Nelson Sauvin Hopfen genommen, sondern Columbus und Matueka. Columbus ist ein klassischer Bitterhopfen mit 14,5 % Alphasäuren und einem zitrusfruchtigen Aroma. Der Matueka ein sehr guter Allrounder mit 7,8% mit einem breiten Aromenspektrum. Der Matueka soll mir dabei helfen die Hopfenbitterkeit des Columbus abzurunden. Kaltgehopf wurde dann natürlich mit Nelson Sauvin. Die erste Verkostung war jedenfalls sehr vielversprechend. Das Bier sollte dann in einer Woche im Warenregal zu finden sein.

Zum zweiten wird heute mein Biobo erstmals ins DUK geliefert. Ein Bier nur mit Biozutaten gebraut.

Nähere Informationen zu den Bieren findet ihr unter den Link Spezialbiere (Nelson) und Standardbier (Biobo).

14.08.2018

Meine Biersorte Belgique IV wird es zukünftig in der Core- Range geben. Das Rezept hat mir außerordentlich gut geschmeckt und ist auch sonst sehr gut angekommen. Der zukünftige Name wird aber Belgique Hell sein.

 

Darüber hinaus ist eine Hop-Exploration Serie geplant. Mehrere Single Hop Biere, für diese Biere wird voraussichtlich nur ein Hopfen verwendet um die Charakteristik der Hopfensorte so rein wie möglich wiederzugeben. Biere mit folgenden Hopfensorten sind in Planung:

 

Mosaik

Matueka

Citra

Weimea

Galaxy

Nelson

 

Gebraut werden die ersten Single Hop Biere, dann voraussichtlich  im September.

 

13.08.2018

Mein Bier ist in der Steiermark, nun auch in Hansi's Braustube verfügbar. Ich hoffe jedenfalls auf eine gute Zusammenarbeit.

1.08.2018

Sowohl das Sommer, wie auch das Belgique V sind im DUK erhältlich. Beim Belgique V handelt es ich um ein dunkles belgisches Strong Ale und ist mit dem Belgique IV nicht vergleichbar. Es ist dunkler, schwerer und kräftiger.